Das Blogging Starter Paket

Mit diesem Komplett-Paket erhalten Sie alles, was Sie für den Aufbau Ihres erfolgreichen und profitablen Online-Business benötigen:


1. eBook "Geldverdienen mit Blogs 2.0" - Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Aufbau eines langfristig finanziell erfolgreichen Blogs


Autor: Sandra Christiansen
Umfang: 104 Seiten
Erscheinungsjahr: 2011

Mit diesem Ebook erhalten Sie auf 104 Seiten einen umfassenden Ratgeber für den Aufbau eines finanziell erfolgreichen Blogs.

Schritt für Schritt zeigt Ihnen die Internet-Expertin Sandra Christiansen, wie Sie das richtige Thema finden und recherchieren, wie Sie Wordpress installieren und konfigurieren, welche Wege es gibt, über den Blog Geld zu verdienen, wie Sie Werbung machen und Traffic aufbauen und dadurch ein regelmäßiges Einkommen erzielen . Dieses Ebook soll aber nicht nur Neulinge unterstützen, sondern auch erfahreneren Bloggern Tipps und Tricks bezüglich Monetarisierung, Traffic-Generierung sowie Aufbau langfristiger Erfolgsstrategien vermitteln.

Hier ein kurzer Auszug aus dem Inhalt:

  • Welches Thema sollte man für einen Blog wählen?
  • Wie richtet man einen Blog schnell und einfach ein?
  • Wie bekommt man ohne Aufwand guten Content?
  • Wie kann man mit Blogs wirklich Geld verdienen?
  • Wie schreibe ich ein Ebook oder finde gute Autoren?
  • Wie richte ich einen Auto-Blog ein, der automatisch neue Artikel veröffentlicht?
  • Wie baut man sich eine große E-Mail-Liste auf?
  • Welche Strategien zum Traffic-Aufbau sind effektiv?
  • Wie baue ich einen Amazon-Partnershop in den Blog ein?
  • Wie richte ich mir einen eigenen Wordpress-Shop ein?
  • Wie steigere ich Besucherzahlen durch virales Marketing?

Ganz nebenbei erhalten Sie auch noch Tipps zum Schreiben von E-Books, Erstellen von Video-Workshops, Affiliate-Marketing, Webhosting und eine ganze Menge weiterer guter Informationen für erfolgreiches Bloggen. Jeder, der mit einem Blog wirklich Geld verdienen will, sollte sich das neue „Geld verdienen mit Blogs 2.0“ – E-Book unbedingt kaufen.

Sie können das Wissen in diesem Ebook sofort umsetzen, denn Sie erhalten mit den Workshops konkrete Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die Sie auch komplett ohne Vorkenntnisse in die Praxis umsetzen können. Damit können Sie bereits in wenigen Wochen Ihr erstes Geld online verdienen. Nach dem Lesen dieses Ebooks werden Sie feststellen, daß es absolut nicht kompliziert ist, einen erfolgreichen Blog aufzubauen! 

Das schreibt das Reseller-Magazin über dieses Ebook:

"Christiansen Digitale Medien hat sein Bestseller-E-Book „Geld verdienen mit Blogs“ komplett neu überarbeitet, aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht. Schon das erste E-Book war ein großer Erfolg. Viele Leser waren begeistert von den echten Insider-Informationen rund um das Thema „Geld verdienen im Internet“, denn die Autorin Sandra Christiansen hat neben allen wichtigen Informationen für Blogbetreiber auch viele andere echte Experten-Tipps gesammelt, die sich eben nicht nur auf Blogs beschränken.

Das neue, komplett überarbeitete E-Book „Geld verdienen mit Blogs 2.0“ ist noch deutlich umfangreicher, präsentiert noch mehr Fakten, Tipps und Tricks und greift auch alle aktuellen Trends und Themen rund um das Thema „Geld verdienen mit Blogs“ auf. Gerade dieses Wissen ist unbedingt nötig, um mit den aktuellen Entwicklungen mithalten zu können und nicht eines Tages feststellen zu müssen, dass man den Anschluss verpasst hat. Abgerundet wird das Ganze durch ein ausführliches Glossar mit dem die wichtigsten Begriffe, auch für den Nicht-Experten verständlich, erklärt werden. Ein Muss für jeden Blogbetreiber und auch alle anderen, die wissen wollen, wie man im Internet wirklich Geld verdient."

2. Videokurs "Wordpress 3.0"

Mit diesem Video-Kurs erhalten Sie eine umfassende Schritt-für-Schritt Video-Anleitung für die Bedienung und Einrichtung Ihres eigenen Wordpress-Blogs.

In 17 Video - Lektionen mit insgesamt 115 Minuten Laufzeit werden alle wichtigen Bereiche der Wordpress-Administration einfach und anschaulich und anhand von vielen Praxis-Beispielen erkläutert.
Sie lernen Schritt-für-Schritt, wie Sie Ihren Wordpress-Blog bedienen und die umfangreichen Möglichkeiten nutzen, um mit Wordpress einen Blog und/oder eine Webseite nach Ihren eigenen Vorstellungen aufzubauen.

Lektionen:

Teil 1: Einführung und Rundgang durch die Administration

In diesem Teil machen wir einen Rundgang durch die WordPress-Administrationsoberfläche und lernen die einzelnen Fensterbereiche auf dem Dashboard, der Startseite der Administration kennen. Sie erfahren außerdem, wie Sie die Oberfläche sowie Navigations-Struktur individuell anpassen.

Übersicht:

  • Einloggen und Kennenlernen des Dashboards
  • Fensterbereiche anpassen
  • Aufbau und Anpassungsmöglichkeiten der Navigation
  • Vorstellung Favoritenmenü
  • Vorstellung der Fensterbereiche “Aktuell” , “QuickPress”, “Plugins”, “Letzte Kommentare”, “Eingehende Links”, “Aktuelle Entwürfe”

Teil 2: Einstellungen

In diesem Teil nehmen wir grundlegende Einstellungen vor. Sie erfahren, wie Sie den Titel ändern, es werden die einzelnen Konfigurationsmöglichkeiten vorgestellt (Einstellung der Benutzer-Registrierungen, Zeitzonen/Datumsformat)

Teil 2.1: Einstellungen - Schreiben

In diesem Teil erfahren Sie:

  • wie Sie die Größe des Textfensters verändern können
  • Standardkategorien für Artikel und Links verändern
  • Vorstellung des neuen Tools PressThis. Anhand eines Live-Beispiels erfahren Sie, wie Sie dieses neue Wordpress-Feature nutzen können
  • Wie Sie Beiträge via Email oder Fernpuplizieren veröffentlichen
  • Update-Services nutzen, um Dienste über neue Artikel zu informieren

Teil 2.2: Einstellungen - Lesen

Hier erfahren Sie, wie sich Inhalte auf der öffentlichen Seite des Blogs präsentieren. Sie erfahren:

  • Einstellungen vornehmen, welche Inhalte auf der Startseite gezeigt werden sollen (News oder statische Seite)
  • Anzahl der maximalen Artikel auf einer Seite einstellen
  • Newsfeed einstellen

Teil 2.3: Einstellungen - Diskussion

In diesem Teil geht es um die Einstellungen für die Diskussionen. Es werden verschiedene EInstellungsmöglichkeiten vorgestellt und Sie erfahren wie Sie den Bereich Kommentare entsprechend Ihrer Bedürfnisse konfigurieren.

Teil 2.4 Einstellungen - Mediathek

Hier erfahren Sie, wie Sie verschiedene Bildgrößen für Bilder-Uploads einstellen können, welche Konfigurationsmöglichkeiten es für die Bild-Verwaltung gibt und was der Menüpunkt Anhänge bedeutet.

Teil 2.5 Einstellungen Privatsphäre

Hier erfahren Sie, wie Sie den Blog so einstellen können, daß dieser für Suchmaschinien nicht sichtbar ist

Teil 2.6 - Einstellungen PermaLinks

In diesem Video geht es um ein sehr wichtiges Thema der Suchmaschinenoptimierung. Sie erfahren, wie Sie suchmaschinenfreundliche URL´s einstellen und es werden verschiedene Permalink-Varianten vorgestellt. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie eine optimale benutzerdefinierte Struktur anlegen und welche Einstellungen dafür erforderlich sind.

Teil 3 Plugins

Sie erfahren, wie Sie Plugins nutzen, um Ihren Blog mit neuen Funktionen zu erweitern. Es gibt zahlreiche Plugins, die nahezu jeden Bedarf an bestimmten Funktionen abdecken. Wir stellen Ihnen verschiedene Möglichkeiten vor, auf das umfangreiche Angebot an Plugins zuzugreifen und Sie erfahren, wie Sie ein Plugin installieren, aktivieren und Konfigurationen vornehmen. Wir stellen Ihnen außerdem zwei der wichtigsten kostenlosen Plugins vor: Ein Plugin für die Suchmaschinenoptimierung und ein Plugin, um Spam-Kommentare zu verhindern.

Teil 4 Benutzer

Hier erfahren Sie, wie Sie einstellen, ob sich neue Benutzer selbst registrieren dürfen oder nicht, damit Sie z.B. eine Community aufbauen. Wir zeigen Ihnen anhand enes Live-Beispiels, wie sich ein neuer Benutzer registrieren kann und wie Sie dem Benutzer bestimmte Rechte zuweisen können. Sie erfahren auch, wie Sie selbst Benutzer anlegen und Profile bearbeiten. Es werden die verschiedenen Rollen gezeigt und welche Rechte jeweils damit verbunden sind.

Teil 5 Werkzeuge

In diesem Teil stellen wir die Werkzeuge PressThis sowie die Datenimport- und Exportfunktionen vor und wie Sie diese nutzen können, um z.B. Artikel von anderen Blogsystem zu importieren oder ein Backup zu erstellen.

Teil 6 Artikel

Dieser Teil des Videokurses ist mit 23 Minuten besonders umfangreich, da hier ausführlich auf die Möglichkeiten des Artikeleditor eingegangen wird. Sie erfahren:

  • wie Sie neue Artikel für den Blog erstellen
  • wie Sie Artikel formatieren
  • wie Sie Bilder einfügen und bearbeiten
  • wie Sie Bilder-Galerien einfügen
  • welche Konfigurationsmöglichkeiten es gibt
  • Vorstellung der QuickEdit-Funktion
  • Artikel so einstellen, daß diese immer oben stehen
  • Kategorien anlegen und verwalten


Teil 7 - Mediathek

Hier geht es darum, Bilder und weitere Medienelemente hochzuladen und zu verwalten. Sie erfahren außerdem, wie Sie ganz einfach YouTubes - Videos in Artikel einfügen.

Teil 8 - Links

Hier sehen wir uns den Bereich Links näher an. Wir fügen einen neuen Link ein und weisen diesem Link Attribute zu.

Teil 9 - Seiten

In diesem Teil erfahren Sie:

  • was der Unterschied zwischen Artikeln und Seiten ist
  • wie Sie Seiten für verschiedene Bereiche des Blogs einsetzen können (z.B. Erstellung einer Unternehmens-Webseite)
  • wie Sie neue Seiten anlegen und verwalten
  • Wir erstellen eine Beispiel-Seite und legen eine Navigations-Struktur an.


Teil 10 - Kommentare

In diesem Teil sehen wir uns an

wie man Kommentare auf seine Blog-Artikel verwaltet und moderiert.

Teil 11 - Design

Hier erfahren Sie, wie Sie mit wenigen Schritten Ihrem Blog ein neues Design verpassen. Wir sehen uns zunächst die Struktur und den Aufbau eines Themes an und Sie erfahren, wie Sie eine individuelle Navigationsstruktur anlegen. Lektionen:

  • Vorstellung der Theme-Verwaltung
  • Aufbau und Struktur eines Themes
  • Vorstellung des Menüpunktes Widgets: Was sind Widgets, welche Widget-Bereiche gibt es und wie legt man sich mit Widgets eine individuelle Navigation an
  • Wie man eigenen Text oder HTML-Code (z.B. für Banner-Werbung) an einer gewünschten Stelle der Blog-Navigation platziert
  • Wie man das neue Wordpress-Feature Menu nutzt, um individuelle Menüs zu erstellen
  • Wie man die Zusatz-Optionen des Themes einsetzt
  • Was der Theme-Editor ist und wie man diesen für individuelle Anpassungen nutzen kann
  • Wie man ein neues Design installiert und welche verschiedenen Möglichkeiten es gibt
  • Wie man aus hunderten kostenlosen Designs ein passendes Theme findet und installiert

3. Videokurs "AutoBlogging mit WPRobot"


In diesem 40-minütigen Videokurs lernen Sie Schritt-für-Schritt, wie Sie mit dem beliebten Wordpress-AutoBlogging-Modul WP-Robot Kampagnen zu jedem gewünschten Thema anlegen und damit einen vollkommen automatisch arbeitenden Blog erstellen,  mit dem Sie Tag und Nacht Geld verdienen!

Erfahren Sie:

  • Wie Sie mit wenigen Mausklicks Kampagnen zu jeden Thema und Produktbereich Ihrer Wahl einrichten
  • wie Sie automatisch neue Artikel zu jedem gewünschten Thema mit Ihren Affiliatelinks veröffentlichen lassen
  • wie Sie individuelle Vorlagen mit Ihren Texten erstellen, die später automatisch veröffentlicht werden
  • wie Sie mithilfe von Vorlagen Ihre Artikel so erstellen, daß ihr Blog ganz natürlich wirkt
  • u.v.m.

Inhalte der einzelnen Module:

Modul 1: Suchwort Kampagne

  • Eine neue Kampagne anlegen
  • Suchwörter für die Kampagne anlegen
  • Veröffentlichungsintervall einstellen
  • Artikelvorlagen hinzufügen und Wahrscheinlichkeit für die Templates einstellen
  • Erklärung der Templatetags für die Artikelvorlagen
  • Zusätzliche Einstellungsmöglichkeiten
  • Kampagne verwalten und Postings per Mausklick erstellen
  • Mit Templatetags einen individuellen Artikelaufbau gestalten

Länge: 16:21 Minuten

Modul 2:

  • Mit Amazon Browse-Nodes Kampagnen auf Basis von Produktgruppen erstellen
  • Wie man zu einer gewünschten Produktkategorie die BrowseNode-ID ermittelt

Länge: 04:38 Minuten

Modul 3: Templates

  • Erklärung der Modul-Templates sowie Artikel-Templates
  • Erklärung der einzelnen Tags, die für eine Modul-Vorlage verwendet werden können
  • Eine individuelle Modul-Vorlage erstellen
  • Mit Modultags eine individuelle Artikelvorlage erstellen
  • Textpassagen zufallsgesteuert auswählen lassen

Länge: 09:36 Minuten

Modul 4: Artikel

  • Manuell einen Artikel erstellen und WP-Robot einfügen

Länge: 02:23 Minuten

Modul 5: Optionen

  • Erklärung der verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten für WP-Robot

Länge: 04:21 Minuten

4. 50 professionelle Wordpress-Themes



Ja! Ich will das "Blogging Starter Paket" zum Preis von 37,- €

Klicken Sie auf den Button
um jetzt zu bestellen.



Das Blogging Starter Paket für 37,00 Euro






Impressum